Weingut Sengiari

Weingut Sengiari

Seit vier Generationen leitet die Familie Dainese den Weinbaubetrieb, der sich durch den Einsatz der Kinder Stefano und Nadia weiterentwickelt hat. Stefano Dainese leitet den Betrieb. Nach beruflichen Aufenthalten im Ausland hat er sich entschieden, sich für den Familienbetrieb zu engagieren.
Stefano ist ausgebildeter Önologe und Sommelier und kümmert sich um die komplette Produktion: von der Bewirtschaftung des Weinberges bis zur Kellerei (Weinlese, Weinbereitung und Abfüllung obliegt ihm die Verantwortung für die hervorragenden Produkte. Am Wochenende öffnet die Familie ihr Restaurant mit herrlichem Ausblick auf die euganesichen Hügel. Es werden regionale Spezialitäten auf Top-Niveau angeboten und es bietet sich eine hervorragende Gelegenheit die Weine von Sengiari vor Ort zu probieren.

Sollten Sie die Gelegenheit haben, das Weingut zu besuchen, freut sich die Familie Dainese darauf, Ihnen eine Führung durch das Weingut mit anschließender Verkostung anzubieten. Stefano spricht Deutsch, Englisch und Französisch, dadurch kann er auch seinen ausländischen Gästen alle Fragen rund um Sengiari beantworten. Die Jahresproduktion auf knapp 30ha beträgt etwa 30.000 Flaschen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Familie Dainese, dass wir Ihnen in Deutschland eine begrenzte Menge exclusiv anbieten dürfen.

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite